Osterfeuer 2020

Dieses Jahr zu Ostern war alles anders – Corona hat uns mächtig in die Suppe gespuckt. Es gab keine Beurlaubungen nach Hause und auch keine Möglichkeit, irgendwohin zum Osterfeuer zu fahren.

Unsere wirklich liebe Erzieherin Frau Gehre hatte dann aber den genialen Einfall, ihre Feuerschale von zu Hause mitzubringen. Wenn wir schon zu keinem Osterfeuer hinfahren können, dann kommt das Osterfeuer eben zu uns.

Zuerst durften die Jüngeren am Feuer Stockbrot machen und Spaß haben, danach waren dann wir Älteren dran. Es gab ganz leckeres Stockbrot mit Wiener und als Nachtisch gab es geschmolzene Marshmallows – super lecker!

Eine wirkliche klasse Idee…

Ein riesen DANKESCHÖN an Frau Gehre sagen

die Großen aus WG III und  WG IV.