UNSERe Bewohner

Leas Geschichte

Hallo mein Name ist Lea und ich bin 15 Jahre alt. Ursprünglich wohne ich in Wilhelmshaven. Seit knapp 9 Monaten lebe ich nun in Lüdenscheid im Diabetikerzentrum. Mittlerweile habe ich 5 Jahre Diabetes. Als ich noch zu Hause gelebt habe, musste ich häufiger ins Krankenhaus da ich entgleist war.

In dieser Zeit habe ich dann auch nicht die Schule besucht wodurch meine Noten alle sehr schlecht wurden.Durch meine Ärztin und der Unterstützung vom Jugendamt, haben ich und meine Eltern von der Einrichtung in Lüdenscheid erfahren. Dort haben wird dann einen Termin vereinbart um uns das Haus anzuschauen.

Mein erster Eindruck von der Einrichtung war ganz gut und ich hatte sogar Glück, dass ein Zimmer frei war und ich eine Woche später einziehen konnte. Mein Zimmer konnte ich mit Unterstützung der Betreuer nach meinen Wünschen einrichten und auch die anderen Bewohner haben mit nett aufgenommen. Mein Zeugnis im Sommer sah mittlerweile auch deutlich besser aus. Das Ziel eine Insulinpumpe zu bekommen ist fast erreicht.

Ich habe gemerkt, dass es mir viel Sicherheit gibt, dass die Betreuer sich alle sehr gut mit Diabetes auskennen und auch die Diabetesberatung immer ein offenes Ohr hat.
Liebe Grüße

Eure Lea