Gemeinnützige Arbeit

 

Jeden Montag begehen wir unseren gemeinsamen Gruppenabend in der WG III. Alle machen Vorschläge, was wir an diesem Nachmittag und Abend zusammen unternehmen wollen. Ein Videoabend, Verstecken im Park, gemeinsames Bastel, leckeres Abendessen mit anschließendem Spieleabend und so weiter.

Für den 21.10.2019 hatte die WG III sich etwas völlig anderes überlegt. Die Kinder und Jugendlichen stimmten ab und entschieden sich für eine gemeinnützige Aktion, die allen zu Gute kommen sollte – sie wollten im Paulinenpark den rumliegenden Müll einsammeln. An diesem Nachmittag standen alle parat, bewaffnet mit Gummihandschuhen und Mülltüten und verstreuten sich im gesamten Paulinenpark. Zum Glück waren wir wirklich viele, so dass es recht schnell ging und wir den gesamten Park zügig von Müll befreit hatten. Es gibt dort Ecken, die sehen wirklich unschön aus und da gab es viel Müll einzulesen, während an anderen Stellen gar nichts zu finden war. Letzten Endes hatten alle volle Mülltüten, die entsorgt wurden.

Dafür, dass wir es rund um unser Kinderhaus so schön haben, möchten wir auch etwas zurückgeben und hoffen, dass andere unserem Beispiel folgen.

Eure Kids der WG III