Zu Besuch auf der #KidsKon 2.0

#KidsKon2.0, das war der zweite Diabetes Kinder – und Jugendkongress im Kap Europa auf der Messe Frankfurt.

Am 28. September2019 war es soweit. Um sieben Uhr in der Frühe starteten Yasmin, Tabea, Sebastian, Julian, Chantal, Frau Stolle, Herr Scharf und ich in Richtung Frankfurt. Nach drei Stunden Fahrt kamen wir am Kap Europa an. Nachdem wir uns angemeldet und jeder sein Namensschild erhalten hatte, studierten wir das Programmheft.

Auf zwei Ebenen gab es Vorträge, Gesprächsrunden (für Eltern, Kinder und Jugendliche getrennt), Workshops, eine Industrieausstellung, Spiel und Spaß. Nachdem jeder wusste, was er gerne machen möchte trennten wir uns. Natürlich nicht, ohne uns einen Treffpunkt fürs gemeinsame Mittagessen auszumachen.       Für jeden war das passende dabei und so verging die Zeit wie im Flug.

Ich habe mich zum Beispiel mit Frau Stolle in der Industrieausstellung genau umgesehen und konnte so neue Dinge entdecken. So gibt es für den Sensor von Free Style Libre ein Armband, ähnlich einer Uhr, welches den Sensor vor dem herausreißen schützt. Tolles Teil muss ich sagen.

 

Chantal mit dem #KidsKon-Maskottchen

 

Mit vielen Eindrücken, schönen Erlebnissen und Geschenken machten wir uns am Nachmittag wieder auf den Nachhauseweg. Aber nicht ohne uns herzlich von unserer Lüdenscheider Delegation zu verabschieden.

Beatrice Wolf (Diabetesberaterin)